Cosima Hoffmann

 



  Start       Projekte       Termine       Fotos       Unterricht       Musik       Kontakt

CDs unter meiner Mitwirkung:

Uhlenflug - dulcis amor (2019)



 

Das zweite Album der Band Uhlenlfug.
Musiktheater Dingo - feste bvrg (2017)



 

Eine Produktion von minnesang.com. Ich wirke bei einigen Stücken mit – mit Ceccola polifonica, Gesang und Sopran-Krummhorn.
Tribut an Ougenweide (2010)



 

Ein Sampler von minnesang.com

Das Duo Kleine Sekunde
interpretiert auf diesem Tributalbum
den Titel "Terra sinus aperit".



Spruchgesang und Sachsenspiegel (2009)



 

Ein Sampler von minnesang.com

Das Duo Kleine Sekunde
interpretiert auf diesem Sampler
die Titel "Ordenunge" sowie
"Ich hôrte ein wazzer diezen/
Ich saz ûf eime steine".



Falken, Lerchen, Nachtigallen (2008)



 

Ein Sampler von minnesang.com

Das Duo Kleine Sekunde
interpretiert auf diesem Sampler
den Titel "Falkenlied" und wirkt beim
Titel "Der Fuchs und der Rabe" (Olaf Casalich) mit.



Minne im Mayen (2008)



 

Ein Sampler von minnesang.com

Das Duo Kleine Sekunde
interpretiert auf diesem Sampler
den Titel "Neidhart im Fass" und wirkt beim
Titel "Durch den ermel gât daz loch" (Olaf Casalich) mit.







Hörbeispiele:



Ordenunge

(Kleine Sekunde mit Achim Blazejewski; von der CD "Spruchgesang und Sachsenspiegel"; eine Produktion von minnesang.com, erschienen 2009 im Verlag der Spielleute. Aufnahme: Achim Blazejewski)

Ich hôrte ein wazzer diezen / Ich saz ûf eime steine

(Kleine Sekunde mit Achim Blazejewski; von der CD "Spruchgesang und Sachsenspiegel"; eine Produktion von minnesang.com, erschienen 2009 im Verlag der Spielleute. Aufnahme: Achim Blazejewski)

Falkenlied

(Kleine Sekunde mit Olaf Casalich; von der CD "Falken, Lerchen, Nachtigallen"; eine Produktion von minnesang.com, erschienen 2008 beim Label Heckenreiter. Aufnahme und Mix: Stefan Wulff im O-Ton-Studio in Hamburg)






... und auf youtube gefunden:

(vom Album "Tribut an Ougenweide", eine Produktion von minnesang.com, erschienen 2010 bei Emmuty Records. Aufnahme und Mix: Manne Pokrandt im Studio 1058)